FARBEN VON SÜDURAL

Abfahrt zu einem Ausflug in die Stadt Slatoust oder "Stadt der geflügelten Pferde". Slatoust wurde 1754 gegründet. gleichzeitig mit der Eisenhütte und nach Johann Slatoust benannt. Die höchste Bergstadt Ural liegt am Ufer des Flusses Aij und seiner Nebenflüsse. Berge, die reich an Erzen und Edelsteinen sind und Asien und Europa teilen, umgeben Slatoust mit malerischen Ausläufern von Grat Taganaj, Urengi und Ural-Tau. Das Zlatoust-Gravieren auf Stahl erlebt heute seine Wiedergeburt und ist unveränderlich auf großen Ausstellungen und Messen in der Welt ausgestellt! Heute ist Slatoust der drittgrößte Stadt in der Region Tscheljabinsk, eine der Industrie gesättigtsten Städte im Ural, und historisch etabliertes Zentrum für Qualitätsmetallurgie. Während des Ausfluges lernen Sie die Herstellung einzigartiger Produkte von Slatoust Profis kennen, besuchen Sie die Halle der historischen Muster und Fertigprodukte, und jeder kann an einem Messerwerfworkshop teilnehmen. Teilnahme an einem Messerwerfworkshop. Nach dem Ausflug können Sie ein Slatoust-Messer sowie Souvenirs und Gegenstände aus Uralsteine kaufen. Mittagessen im Stadtcafé. Als nächstes machen Sie einen Ausflug in den Taganaj Nationalpark: das sind Kilometer von Taiga, Gebirgszügen und steinerne Flüsse, das sind Almwiesen und Gebirgstundra. Der Ökoweg „Der ganze Taganaj in 600 Schritte“ mit einer Länge von etwas mehr als 1,5 km führt durch die malerischen Waldsorte des Felsens Tschernaja, durch die wichtigsten natürlichen Komplexe, die für den Taganaj Nationalpark charakteristisch sind. Die Route ist mit einem Schüttweg und einer Aussichtsplattform ausgestattet. Der Felsen ist einer der nördlichen Gipfel der Rücken Nasminskij, 853 Meter hoch, und besteht aus schneeweißen Quarziten. Rückkehr nach Jekaterinburg. Erholungzeit

FARBEN VON SÜDURAL
von pro Gruppe
Auftrag
Senden Sie uns eine Nachricht

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht in diesem Formular, wir werden diese per E-Mail erhalten und Ihnen so schnell wie möglich antworten!